Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Bad & Gäste WC2020-04-20T08:10:36+02:00

Badsanierung in Neuss & NRW

Badezimmer sanieren und renovieren lassen in Neuss

Badezimmer sind in den meisten Fällen Gegenstand einer Sanierung. Vor allem in Altbauten, in denen es häufig ein Badezimmer und ein separates WC gibt, werden sie modernisiert. Bei der Erneuerung des Badezimmers entsteht ein komplett neues Bad, das den Bewohnern mehr Freiraum und mehr Wohlfühlatmosphäre gibt.

Genau dies möchten wir bei unseren Kunden in Neuss erreichen. Als größtes Unternehmen für Haus- und Wohnungssanierungen sind wir deutschlandweit tätig. Die Bossmann GmbH zeichnet sich darüber hinaus durch ihre gewerkeübergreifende Arbeitsweise aus.

Wir vereinen mehrere Handwerks-Branchen unter einem Dach. Auf den Baustellen arbeiten die einzelnen Gewerke entweder parallel oder die Arbeiten gehen nahtlos ineinander über. Unsere Leistungen bieten wir Ihnen zu einem günstigen Festpreis an.

Unsere Leistungen bei einer Badsanierung

Im Folgenden möchten wir Sie auf unsere Leistungen bei einer Badsanierung aufmerksam machen.

Entkernung des alten Badezimmers

Am Anfang einer jeden Sanierung steht die Entkernung. Das bedeutet, dass wir alles aus Ihrem Badezimmer entfernen werden. Alte Fliesen an den Wänden und auf dem Boden werden entfernt. Die sanitären Anlagen, wie das WC, die Badewanne oder Dusche sowie das Waschbecken werden ebenfalls demontiert. Die Entfernung der Badkeramik ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Entkernung des Badezimmers.

Verlegung der Wasserrohre und Installation der Anschlüsse

Ist die Entkernung abgeschlossen, verlegen unsere Installateure die Wasserrohre und installieren die Wasseranschlüsse. Hier lassen wir unseren Kunden die Wahl. Bei der Erstbesichtigung Ihres Hauses in Neuss werden wir gemeinsam mit Ihnen besprechen, wo sich künftig das Waschbecken, die Dusche, die Badewanne und das WC befinden sollen. Zum Teil können die alten Anschlüsse gelassen werden. Bei der Neugestaltung sind wir flexibel.

Vorbereitung der Wände

An den Wänden des Badezimmers sind bekanntlich Fliesen angebracht. Vor dem Hintergrund der Badsanierung bereiten unsere Mitarbeiter die Wände auf die Verfliesung vor. Wichtig ist hier ein glatter Untergrund. Im Vorfeld der Sanierung stellen wir Ihnen einige Fliesenmuster vor. Gerne verlegen wir Ihre Wunschfliesen im Bad. Darüber hinaus können unsere Fliesenleger Ihnen auf Wunsch die Fliesen mit farbigem Spachtel verfugen.

Installation der Badkeramik

Nachdem die Wasserleitungen verlegt und die Wasseranschlüsse gesetzt sind, werden Ihnen unsere Installateure die neue Badkeramik einbauen. Sämtliche Sanitärelemente und Badmöbel werden von unseren Mitarbeitern fachgerecht montiert.Im Vorfeld der Badsanierung können Sie sich Ihr Traumbadezimmer zusammenstellen. Unsere Mitarbeiter montieren Ihnen alles gründlich und schnell.

Verlegen der Fußbodenheizung und anderen Heizkörpern

Fußbodenheizungen in neugestalteten und modernisierten Badezimmern sind längst zum Trend in Deutschland geworden. Im Rahmen der Badsanierung bauen Ihnen unsere Heizungsmonteure eine Fußbodenheizung in Ihr Bad.Die Vorteile der Bodenheizung: Sie haben Platz im Bad und können es nach Belieben gestalten. Darüber hinaus herrscht durch die Fußbodenheizung ein angenehmes Raumklima. Staub und anderer Schmutz werden nicht aufgewirbelt.Darüber hinaus montieren wir Ihnen auf Wunsch Niedrigenergie-Heizkörper, wenn es keine Fußbodenheizung sein soll. Die modernen und kleineren Heizkörper verbrauchen wie die Bodenheizung weniger Energie. Langfristig sparen Sie zahlreiche Heizkosten ein. Ein weiterer Vorteil der Heizkörper: sie sind platzsparend und tragen ebenfalls zu einem gesunden Raumklima bei.

Versiegelung der Badkeramik und Fliesen mit Silikon

Sobald alles montiert ist, werden unsere Installateure die Badkeramik sowie die Fliesen mit Silikon verfugen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, dass alles dicht ist und beim Baden oder Duschen kein Wasser austritt.

Abtransport des Bauschutts und Übergabe

Abschließend werden wir uns um den Abtransport des Bauschutts kümmern und alles fachgerecht entsorgen. Gleichzeitig werden wir die Baustelle aufräumen und Ihnen das fertige Bad in einem sauberen Zustand übergeben.

Umgestaltung zum barrierefreien Badezimmer

Die Gesellschaft wird immer älter – auch dank verbesserter Hygiene und einer guten medizinischen Versorgung. Der demographische Wandel stellt auch Herausforderungen an uns als Handwerksunternehmen. So wird es in Zukunft immer mehr Kunden geben, die ihr Badezimmer altersgerecht umgestalten möchten. Dieser Herausforderung möchten wir uns gerne stellen.
Die Bossmann GmbH bietet Ihnen an, das Bad im Rahmen der Sanierung altersgerecht umzugestalten. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Punkte nennen, die wir bei der altersgerechten Umgestaltung vornehmen.

  • Montage einer Einstiegshilfe in die Badewanne
  • Haltegriffe an den Wänden
  • Ebenerdiger Einstieg in die Dusche
  • Erhöhung des Toilettensitz
  • Höhenverstellbare Waschbecken
  • Badkeramik, die auf die Bedürfnisse von körperlich beeinträchtigten Menschen ausgerichtet ist.
  • Installation eines Duschsitzes. So muss beim Duschen nicht mehr gestanden werden.
    Diese Leistungen bieten wir Ihnen im Rahmen der barrierefreien Umgestaltung Ihres Badezimmers an.Sprechen Sie uns bei der Erstbesichtigung Ihrer Immobilie in Neuss darauf an. Wir beraten Sie gerne und ausführlich, was dahingehend möglich ist.

Einbindung des sanierten Badezimmers ins Smart Home

Heutzutage wird oft vom vernetzten und intelligenten Haus gesprochen. Und tatsächlich kann Ihr neues Bad in eine Smart-Home-Lösung mit eingebunden werden. Per Smartphone-App können Sie beispielsweise bestimmen, wie lange das Wasser unter der Dusche laufen und wann es sich selbst ausstellen soll. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe der App die Temperatur des Badezimmers bestimmen. Ein vorgeheiztes Bad hat im Winter viele Vorteile. Es gibt viele Smart-Home-Lösungen. Sprechen Sie uns darauf an. Wir beraten Sie gerne.

Förderung durch KfW

An dieser Stelle machen wir Sie auf die KfW-Förderung bei einer Badsanierung aufmerksam. Die staatliche Kreditanstalt für den Wiederaufbau (KfW) vergibt zinsgünstige Kredite an Hauseigentümer, die Ihr Haus oder Teilbereiche davon sanieren lassen.
Um an ein solches Darlehen zu gelangen, müssen Sie einen Antrag stellen. Wird ihnen dieser bewilligt, wird Ihnen das Geld über Ihre Hausbank ausgezahlt. Gerne sind wir Ihnen bei der Antragstellung behilflich und beraten Sie zu den einzelnen Förderprogrammen der KfW.
Im Vorfeld können Sie sich auf der Webseite der Förderbank einen Eindruck von den verschiedenen Programmen verschaffen.

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie möchten das Bad und Gäste WC Ihrer Immobilie in Neuss sanieren lassen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und rufen uns an unter der Rufnummer 0800 72 44 73 79 oder schreiben uns eine E-Mail an info@bossmann-gmbh.de. Darüber hinaus können Sie unser Kontaktformular auf unserer Webseite nutzen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück und vereinbaren einen ersten Termin bei Ihnen vor Ort.

T E R M I N - O N L I N E